Druckkopf Patronen
Geräte für Druckkopf Patronen
english
 
     
 
ShopTester200
Testgeräte
Tintentank Patronen
Druckkopf Patronen
Reinigungsgeräte
Füllgeräte
High Volume
 
Verbrauchsmaterial
Shop Tools
Shop Set
Second Hand Geräte
Ersatzteile
 
Dienstleistung
Unternehmen
Kontakt
 
Partner
Links
Newsletter
Fragen & Antworten
Willkommen
Sitemap

CBR Engineering's Print Head Vakuum Befüllungstechnik



Die Vakuum-Befülltechnik verhilft Patronen zu einer besseren Leistung, so dass Patronen besser anschreiben und ohne Unterbruch und mit der gleichen Druckleistung wie das Original bis zum Leerschreiben funktionieren.

Diese Befülltechnik ergibt eine bessere Funktionalität der nachgefüllten Patronen und somit eine grössere Kundenzufriedenheit!

Vergleichen Sie die technischen Daten! Vakuumfüllung braucht mindestens -0.85 Bar!

Die Befüllzeit pro Patrone liegt bei etwa 1-1.5 Minuten, dies bei all unseren Füllgeräten mit Vakuumkammer.

Die Bilder links zeigen den Hauptunterschied zwischen Vakuum und Spritzenfüllung!


CBR Product-Range 2014 (English)

CBR Produktepalette 2014 (Deutsch)



Das ServiceUnit 100 vereint Ansaugen, Spülen, Füllen und Luftversorgung in einer Einheit!
> Düsenansaugen
> Spülen
> Pumpen/Befüllen (Brother adapter etc.)
> Luftversorgung (Air Support)
> Schaluchset Inklusive



ProFill 155 TP Touch Panel


Professionelles Vakuum-Füllgerät für Wiederaufbereitung von InkJet Patronen im automatisierten Prozess. Bedienung über Touch Panel!

Das ProFill 155 TP ist ein professionelles Gerät zur Befüllung sämtlicher Tintenkartuschen unter Vakuumbedingungen. Die Maschine ist mit der neuesten Programm-, Pumpen- und Vakuum-Technik ausgerüstet, um die InkJet Patronen auf das original OEM Gewicht zu befüllen!
NEU: 50 Verschiede Einstellungen (ml, etc.) für die Patronenentypen können gespeichert werden!



ProFill 445 Solvent



Auf Anfrage von mehreren Befüllern von Postpatronen haben wir eine spezielle Fülleinheit für lösemittelhaltige Tinten entwickelt.
Lösemittelhaltige Tintenbestandteile sind sehr aggressiv gegen gängige Gummiteile in Füllmaschinen. Solche Bestandteile haben auch Auswirkung auf alle Teile, mit denen sie in Kontakt kommen, wie z.B. Pumpen, Ventile, Verbindungen, Schläuche usw. Die lösemittelhaltigen Elemente verursachen schnell Schäden an normalen Füllmaschinen.
Bei der lösemittelfesten ProFill155 werden nur solche Materialien wie Teflon und andere eingesetzt, die gegen die aggressivsten Lösemittel in Tinten beständig sind.

Diverse Fülladapter wie z.B. für HP45 Typen oder Beuteltyp-Patronen oder Flaschen sind verfügbar, weitere können auf Anfrage hergestellt werden; automatisiert, manuell, erweiterte Tintenlinien...usw.
Auch die automatische Absaugeinheit für die 45 Patronen wird aus lösemittelfesten Teilen gemacht.



 
Seite drucken Disclaimer info@cbr-e.com · Telefon +41 61 375 9060